Siegerehrung des 47. Jugendwettbewerb in Geisenhausen

„Freundschaft ist... bunt"

Geisenhausen. „Freundschaft ist ... bunt!“ lautet das Motto des 47. Internationalen Jugendwettbewerbes „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Raiffeisenbank Geisenhausen eG hatte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 9 der Mittelschule St. Martin in Geisenhausen eingeladen, mit selbst gestalteten Bildern oder Quizlösungen dabei zu sein.

„Mit ihren farbenfrohen Bildern haben uns die jungen Menschen gezeigt, worauf es ihnen beim Thema Freundschaft besonders ankommt und was für sie persönlich einen echten Freund ausmacht. Wir waren fasziniert von der Vielfalt der kreativen Werke“, schwärmte Josef Müller, Vorstand der Raiffeisenbank Geisenhausen eG. Er freute sich besonders über die hohe Beteiligung: Insgesamt nahmen über 500 junge Kreative an einem der größten Jugendwettbewerbe der Welt teil.

Für die besten Bilder hatte die Raiffeisenbank Preise überreicht, z. B. ein Skateboard, das „Star Wars“-Spiel, Dartspiel, LEGO City Starter-Set, „Quizduell“-Spiel und jeder Menge verschiedener Spiele.

Die prämierten Bilder können in der Schalterhalle der Raiffeisenbank Geisenhausen eG besichtigt werden. Wer beim Malwettbewerb nicht zu den Gewinnern zählte, wurde dennoch mit einem Trostpreis bedacht. Parallel zum Malwettbewerb wurde ein Quiz durchgeführt, wobei weitere Geschenke von den Kindern in Empfang genommen werden konnten.

Foto: Die glücklichen Gewinner mit Konrektor Sebastian Schuder sowie Privatkundenberaterin Cornelia Mayerhofer und Vorstand Josef Müller von der Raiffeisenbank Geisenhausen eG.