Elektronisches Postfach (ePostfach)

Für eine sichere und moderne Übertragung Ihrer Daten

Das ePostfach ist der zentrale und sichere Eingangskanal für Ihre Kontoauszüge, Kundenmitteilungen, Kreditkarten-/ u. Wertpapierabrechnungen sowie der Online-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrer Raiffeisenbank Geisenhausen eG.

Mit dem ePostfach können Sie auch die Funktionen eines klassischen E-Mail-Zugangs wie Nachrichten schreiben, empfangen oder speichern nutzen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, unserem Kunden-Service-Center direkt aus Ihrem Online-Banking eine Nachricht zu schicken. Empfangen oder senden Sie wichtige Vertragsunterlagen als Dateianhang auf direktem, sicherem Weg. Die Antwort zu Ihrer Anfrage oder auch eine neue Nachricht erhalten Sie ebenfalls in Ihr ePostfach. Es ist mehr als eine moderne Alternative.

Voraussetzung:

  • OnlineBanking im PIN/TAN-Verfahren --> unser VR-Netkey

Ihr Vorteil im Vergleich zu einer herkömmlichen E-Mail: Die Verbindung ist gesichert!

So können Sie jederzeit sicher sein, dass ausschließlich Ihre Bank mit Ihnen kommuniziert. Bei uns hat Sicherheit oberste Priorität.

Sofort informiert bei Posteingang

Nutzen Sie unseren Benachrichtigungsservice

Sie erhalten eine automatische Benachrichtigung per SMS oder E-Mail bei Posteingang in Ihr ePostfach.

Hier finden Sie Details zum Benachrichtigungsservice:

Benachrichtigungsservice

Online-Banking Benachrichtigung

Automatisch informiert über Nachrichten im Postfach Ihres Online-Bankings.

mehr

Abruf der elektronischen Dokumente

Möglichkeit 1:

Nach der Anmeldung im eBanking-Portal steht unter "Aktuelle Informationen" die Meldung "Sie haben neue Dokumente in Ihrem Posteingang." Klicken Sie auf den grauen Briefumschlag, um in Ihr Postfach zu wechseln.

Möglichkeit 2:

Nachdem Sie sich im eBanking-Portal angemeldet haben, klicken Sie in der oberen Navigation auf den Reiter "Postfach" und wählen mit dem Lupen-Symbol Ihren Namen und anschließend den entsprechenden Kontoauszug aus. Nun startet der Adobe Reader und öffnet das gewünschte Dokument. Dieses kann nun gespeichert oder gedruckt werden.

Wir empfehlen, die Auszüge auf einem externen Sicherheitsmedium zu archivieren (CD/ DVD, USB-Stick, externe Festplatte). Sofern Kontoauszüge lokal auf einem PC gespeichert werden, sollten Sie selbst Sorge tragen, dass kein unberechtigter Dritter Zugriff auf diese Daten erlangen kann.